Schamane, Schamanin, Schamanismus

... ein Weg in die Kraft ...

 

 

 

Der Schamane des Himmels praktiziert über die Stimme, mit Medizingesängen, Heilfrequenzen, Schwingungen. Dem fühle ich mich verbunden. Nur mein Atem, meine Stimme, mein Körper, meine Bewegung und Energie... die Trommel mein Begleiter... in Liebe gehalten...

 

Beim Thema Schamanismus scheiden sich bekanntlich die Geister. Es gibt die verschiedensten Meinungen und Gerüchte. Und immer noch färbt sich vieles dunkeldüster in manchen Köpfen und es erschaudert sie, beim Wort allein. Und es überkommt sie eine Befremdlichkeit die falsch gedeutet, mehr zur Entfremdung führt. Tief liegt es, in einer jeden Zellstruktur als Urinformation. Und jede Befremdlichkeit ist ein Zeichen für die eigene innere Fremde. Sich selbst verloren, in vielen Teilen abgeschnitten von der Natur, Konditioniert durch TV und andere Machthaber...

 

Die Gesänge erinnern uns, wecken auf, schütteln durch und es erwacht das Leben aus den tiefsten Tiefen neu und doch uralt. Ich bin Erinnererin, Hebamme, Mutter, Freundin, Medizinfrau, Alte Weise, Kanal für die Spirits, Weberin der Schwingungen, und halb hier und halb in der Anderswelt.