Reise nach Tuwa Sibirien ins Land der Schamanen

Liebe Sibirien Interessierte... Ich bin kein Sibirien Reise Auskunftsbüro.

Sollten Sie Kontakte und Informationen für ihre private Reise brauchen, dann biete ich ihnen gern Hilfe an, gegen einen entsprechenden Energieausgleich. Danke für Ihr Verständnis

4. - 19. August 2020

Kosten belaufen sich ohne Flug u Visa auf 2600 Euro

 

Die Flüge können über mein Reisebüro ab jetzt gebucht werden. Ihr könnt den Abflugort wählen, mein Reisebüro koordiniert das wir uns alle in Moskau treffen und von da an geschlossen weiter reisen. Ich selbst fliege von Berlin. 

 

Anmeldeunterlagen erhaltet ihr von mir, sowie genaue Infos zur Planung.

Denkt dran, umso eher der Flug gebucht wird, umso günstiger.

 

 

Anreise mit Flugzeug u eigenem Bus

Hotel mit Frühstück - Einzelzimmer oder Doppelzimmer (nach Wunsch)

4 Tage Jurten Hotel - wir übernachten in Jurten (in Betten)

Besuch der Schamanenkliniken

Ritual mit Adygzhi einem Tuwa Schamanen am Hairakan (heiliger Berg, die weis(s)e Bärin

uvm….

Allein die Landschaft und die Energie dieses Landes bewirkt etwas Unbeschreibliches. Die Weite der Steppen gibt der Seele so viel Raum. Die Ausdehnung des Energiekörpers ist spürbar freudig. Nach allen Seiten zieht die Energie in die Weite und geht mit der Ausdehnung in ekstatische Zustände.
Das Leben ist einfach. So einfach das es mir Mut macht zu noch Weniger und es zeigt in welchen überschwenglichen Luxus wir verleben. Tuva schenkt Demut und bringt ganz klar die wesentlichen Dinge des Lebens zum leuchten.
In Kysyl, der Hauptstadt von Tuwa, gibt es Schamanenkliniken. Das könnt ihr euch wie ein Haus mit vielen kleinen Arbeitszimmern vorstellen, wo sich ein, zwei Schamanen ein Zimmer teilen. Dort geben die Schamanen ihre Behandlungen. Es gibt Öffnungszeiten und Jeder kann einfach hingehen, einen Schamanen buchen und behandelt werden. Die meisten Schamanen arbeiten allerdings zu Hause oder sind unterwegs, Leben in der Wildnis oder sind als Schamane im eigenen Ort ansässig. Adygzhi, mein Schamanenfreund arbeitet in der Bär-Spirit-Schamanenklinik. Diese Klinik gehört dem Oberhaupt der Schamanen von Tuwa. Dem großen Bär-Spirit-Schamanen.
Viele Rituale der Schamanen finden im freien statt, an heiligen Plätzen oder heiligen Quellen (Arschaans). Tausende Menschen waren schon an solchen Plätzen, haben gebetet, gewünscht, gehuldigt und zelebriert, ihre Energie den Platz gegeben. Das nährt einen solchen Platz und ein großes Kraftfeld kann sich aufbauen. Adygzhi hat uns mit an einen dieser heiligen Plätze genommen und wir haben dort ein Feuerritual abgehalten. 300 km hin für ein Ritual von 2 Stunden und dann 300 km wieder zurück… und ich frage mich, was ist Zeit, was ist Entfernung und was bedeutet sie schon….
 In Tuwa läuft die Zeit anders als in Deutschland. Ist die Wertigkeit noch eine andere…
Ich kann nicht ausreichend in Worten beschreiben, was eine solche Reise offenbart. Auch Fotos können nur einen kleinen Eindruck vermitteln. … wenn auch dein Herz nach Tuva ruft, dann hast du 2019 wieder die Möglichkeit, mit mir eine Gruppenreise ins Land der Schamanen zu erleben.