PERSONA über mich

Schamanin, papajeahja, Ritual
Schamanin papajeahja

 

 

Papajeahja (papajeja ausgesprochen) ist mein schamanischer Name, hinter dem keine sinnhafte Bedeutung liegt, sondern der ein Klang- und Energieträger ist. Pa – pa – je – ja …. Sprecht das mehrmals laut und energisch aus und ihr fühlt was ich meine. Mit papa wird Kraft geholt und mit jeja doppelt  bejat.

 

 

Ich bin am 12.12. 78 um 12 Uhr 12  im Zeichen des Schützen (Aszendent Fische)  geboren.

 

 

Ein turbolenter und tiefgehender Weg führte mich  früh in meiner Kindheit zur Spiritualität.

Ich hatte viele Träume von Schlangen, riesigen steinernen Kammern voller Schlangen. Als 11 jähriges Mädchen schon, trug ich einen Anhänger, mit einem Adler und einer Schlange (Münze drei Reichs Mark)

Ohne zu Wissen, was hinter dieser Symbolik steckt. Es ist spannend, immer wieder Zusammenhänge zu erkennen und den roten Faden im Leben zu entdecken...

 

 

 

Meine Ahnenwurzeln liegen in Bulgarien  und reichen bis Indien. So fließt Turkblut (Turkvölker) durch meine Adern und es wird klar, warum ich mich mit dieser Tradition verbunden fühle. Die Religion, oder der Glaube dieser Nomadenvölker nennt sich Tengrismus. Im Tengrismus besteht der Sinn des Lebens  für einen Menschen darin, mit „allem, was unter dem Himmel ist“, also mit seiner Umwelt im Einklang zu leben. (Wikipedia) Das zu erreichen, zu Leben ist mein Lebenssinn, mein Weg.

 

Ich habe Halt gesucht und DIE Lösung all meiner Probleme. Ich wollte Glück und Liebe erfahren... dieser Wunsch war die treibende Kraft. Und ETWAS nicht wirklich greifbares in mir, eine Sehn-Suche...

 

Auf diesen Wegen  -  auf der  Suche nach mir selbst - durchlief ich verschiedene Ausbildungen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei meinen Lehrern und spirituellen Führern, den Spirits. meiner Familien, Freunden und allen Menschen die mir begegnet sind auf meinem Weg...

 

Geistheilerausbildung bei Axel Phillippi

psy. Kinesiologie Ausbildung bei Kerstin Mahlendorff

Rückführung und Clearing Ausbildung bei Trutz Hardo

Astralreisen bei J. v. Buttlar

Obertongesang, Rhythmus, bei Chris Amrhein

uvm.

Schamanin, papajeahja, Schamanismus

 

Im freien Musizieren mit Freunden geschah es, daß ich in Trance fiel und Gesänge mit fremden Sprachen aus mir kamen...   Das war der Beginn meiner Stimmschamanischen Arbeit.... Es war ein irres Gefühl, ich spürte Kräfte in mir, die ich vorher nicht kannte. Dann ging alles sehr schnell, so schnell das bis jetzt mein Verstand noch zu tun hat, dies alles zu verarbeiten und zu verstehen, was in den letzten Jahren geschehen ist. Oft blicke ich zurück und bin am Staunen... 

 

Meine Behandlungen und Seminare sind durch Erfahrungen entstanden und ständig im Wandel.

 

 

Barbara Sielaff, Schamanin, papajeahja
Der gelbe Stern - farblich bearbeitet - original auf der website von Barbara Sielaff

Ein Seelenbild gemalt für mich.

Der gelbe Stern

gemalt von Barbara Sielaff

 

Ich bin eine große Bewunderin ihrer Seelenbilder.


Im Mayakalender bin ich laut Geburtsdatum der gelbe galaktische Stern....

Schamanin der Stimme, Ai-Churek, Tuva, Sibirien
links papajeahja rechts Ai-Churek 2008

2009 war ich in Tuva, im Land der Schamanen

Bereits am Flughafen wurde alles Gepäck geklaut. So bin ich ohne

Gepäck nach Russland, dann weiter nach Tuva. Ich hatte ein Bild, eine Vision, die oder den zu finden der mich rief... im Traum...

Ich habe sie gefunden und sie hat mich aufgenommen. Ich wohnte einen Monat in einer Jurte von der Schamanin Ai-Churek. Sie sagt mir, lebe deine Gabe... du hast die Stimme des Himmels... Singe.... sie nahm mich mit auf Rituale. Ich behandelte tuvinische Bürger in Kysyl und Kenin Lobsan gab mir die schamanische Arbeitserlaubnis für ganz Russland. Ai-Churek hat mir nichts beigebracht von Schamanismus. Aber sie hat mich erkannt und das hat mir geholfen, mich zu erkennen... Sie war wie eine Schwester... auch nach ihrem Tod bin ich mit ihr im Herzen und in  meiner Arbeit tief verbunden...

 

2016 organisiere ich mit Jessica eine schamanische Reise nach Tuva

 

Von Augenblick zu Augenblick reise ich durch die Gezeiten der Erde, im Dienste meiner eigenen Erfüllung für das Wohl aller Wesen....

Mutter
Geliebte
Zauberin
Ich bin
Ich bin

Frau
Erdenkraft
Dunkel
Ich bin
Ich bin

Nagualin
Enthauptet
alt und still
Ich bin
Ich bin

Schlange
Geflügelt
In mir

Ich bin
Ich bin

Schmerz
des heiligen Feuers
Ich bin
Ich bin

Heiliger Fluss
Tränen aus meinem
Ewigen Schoß
Wasser ergießen
Heilender Akt
Der Allesliebe
Ich bin

Goldene Dienerin
Nährende Gabe
Im EinKlang
Selbst sein
Geführt

Erkannt

Im glitzernden Raum
Der erregenden Stille
Die Venus kreist
Im Rad der Gezeiten
Halte ich Ausschau
Nach dir

Feuerdrache


Schamanin, Urkraft, Trommeln, Obertongesang